top

Haupt­wirk­stoffe

Die Peptide

Ein Peptid ist eine organische chemische Verbindung, die aus einer Verknüpfung mehrerer Aminosäuren entstanden ist. Dabei sind die einzelnen Aminosäuren in einer bestimmten Reihenfolge zu einer meist unverzweigten Kette verbunden. In der Natur werden Peptide vorwiegend durch die Proteinbiosynthese aus Alpha-Aminosäuren in der natürlichen L-Form gebildet. Peptide erfüllen eine grosse Anzahl an Funktionen. Die Wirkungsweise ist heutzutage gut erforscht. Peptide können als Hormon wirken, andere zeigen eine entzündungshemmende oder heilungsfördernde Wirkung, darüber hinaus gibt es auch welche mit antibiotischer Wirkung.

Sodium Hyaluronate

Das biotechnisch hergestellte Sodium Hyaluronate besitzt die Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Haut um ein Mehrfaches zu speichern und dadurch das Hautbild jung und elastisch erscheinen zu lassen. Hyaluronsäure wird in der aesthetischen Medizin auch als Filler verwendet und rühmt sich immer grösserer Beliebtheit, auch der guten Verträglichkeit wegen. Die Hyaluronsäure ist ein Bestandteil des Bindegewebes und ist auch für die Zellteilung und für die Elastizität der Bindegewebsfasern mitverantwortlich.

Matrixyl 3000

Palmitol Oligopeptide + Palmitoyl Tetrapeptide-7 = MATRIXYL 3000MATRIXYL 3000 Die neueste Entwicklung von Matrixyl besteht aus den „Matrikinen“; dies sind sogenannte Zellbotenstoffe. Matrikine spielen somit eine fundamentale Rolle beim Wiederaufbau des Bindegewebes der Haut: Sie sind an der Zellkommunikation und der Genaktivierung beteiligt. Matrixyl 3000 stimuliert die Regenerationsprozesse, die der Hautalterung entgegen wirken.

Coenzyme Q10

Das Coenzym Q10 ist ein körpereigenes Coenzym, das unter anderem bei der Bildung des Energieträgers ATP massgebend beteiligt ist. Q10 ist das wichtigste Coenzym für die Funktionen der Lipidmembran der Mitochondrien (Kraftbatterie der Zellen). Es übt eine Kontrollfunktion aus und nimmt im Falle einer Unterversorgung Einfluss auf das gesamte Zellgeschehen des Körpers.

D-Panthenol

D-Panthenol gehört zur Vitamin B-Gruppe, fördert die Zellteilungsrate, beschleunigt die Regeneration, wirkt beruhigend und feuchtigkeitsbildend.

Aqua Cacteen

Aqua Cacteen ist ein ultra veredeltes Elixier des Feigenkaktus Nopal (Opuntia Ficus‐Indica Stem Extract). Dieser Inhaltsstoff spendet der Haut Feuchtigkeit, und es werden ihm antientzündliche Effekte zugesprochen. Neben dem natürlichen UVA Schutz enthält Aqua Cacteen auch Antioxidantien wie Vitamin E sowie die lebenswichtigen Mineralien Calcium und Magnesium.

Beinwell

Der Echte Beinwell gehört zur Familie der Raubblattgewächse. Diese staudenartige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe zwischen o,30 und 1,o Meter. Der Echte Beinwell ist in Europa und Asien beheimatet und wächst bevorzugt an feuchten und lehmigen Stellen, wie Moorwiesen, Auenwäldern und feuchten Waldstellen bis zu einer Höhenlage von 1000 Metern. Beinwell ist eine sehr alte Heilpflanze und findet seine Anwendung bei Gelenkschmerzen, Hautschäden, Schwellungen und Knochenbrüchen. Auf Grund seiner wichtigen Inhaltsstoffe Allantoin, Schleim– und Gerbstoffe, Rosmarinsäure und Vitamin B12, ist der Echte Beinwell ein ausgezeichneter Wirkstoff zur Unterstützung der Wundheilung. Der Echte Beinwell hat zusätzlich eine zellerneuernde und gewebsbildende sowie abschwellende Eigenschaft.

Lipex Cellect

Mit Lipex Cellect wurde ein bioaktiver Wirkstoff als Zusatz zu den natürlichen Haupt Lipiden entwickelt, um dem Anliegen einer intensiven Kosmetikpflege vertieft zu entsprechen. Lipex Cellect unterstützt die Hautbarrierefunktion, schützt vor Umwelteinflüssen/Stress und beugt vorzeitiger Hautalterung vor. Die Hautbarriere erfordert zu ihrem Schutz ein ausgewogenes System von natürlichen Lipiden. Die wichtigsten Lipide sind Cholesterin, Ceramide und Fettsäuren. Ein Ungleichgewicht dieser Lipide, bekannt als Alterungsprozess der Haut oder geschädigter Haut wird zurückgeführt auf einen erhöhten Wasserverlust und trockenen Zustand der Haut. Lipex Cellect wird aus Rapsöl gewonnen und ist eine Kombination aus natürlichen Lipiden wie Glyceride, Sterolester, freien Sterinen und Tocopherolen. Ein schonendes Verfahren wird angewendet, um diesen neuen Rohstoff zu gewinnen, damit der hohe Gehalt an bioaktiven Lipiden für eine langfristige Hautkonditionierung und feuchtigkeitsspendende Funktion gewährleistet ist. Pflegende und entzündungshemmende Eigenschaften wurden durch in-vitro und in-vivo-Auswertungen nachgewiesen.

Repair Complex

Repair Complex CLR ™ PF ist ein Extrakt aus Bifidobakterien, enthält Stoffwechselprodukte, Zytoplasma Fraktionen, Zellwandbestandteile sowie Polysaccharidkomplexe. Diese biotechnologisch hergestellten speziellen Aktiven unterstützen den hauteigenen Schutz- und Reparaturmechanismus und wirken somit vorzeitiger Hautalterung entgegen. Um sich gegen mögliche negative Einflüsse von außen, wie zum Beispiel Krankheitserreger und Chemikalien, oder auch von innen, wie zum Beispiel Krebszellen zu schützen, besitzt der menschliche Körper seine eigenen Abwehrsysteme, genannt Immunsysteme. Das kutane Immunsystem ist reguliert durch das umfangreiche und komplexe Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Arten von Molekülen, Proteinen, Peptiden und Zellen, um sicherzustellen, dass es mit den vielen verschiedenen negativen Einflüssen fertig wird.